Kursnr.
E-MGH-35
Beginn
- Uhr
Dauer
Gebühr
0,00 €
Familiensituationen von heute unterscheiden sich von denen in früheren Zeiten, wo oftmals mehrere Generationen unter einem Dach lebten und sich gegenseitig unterstützten. Heute sind Familien mancherorts sehr weit räumlich voneinander entfernt und die Unterstützung durch die (Groß)familie fehlt.
Bei dem Projekt „Familien-Bande“ des Mehrgenerationenhauses geht es darum, bürgerschaftlich engagierte Menschen und Interessierte mit Familien zusammenzubringen, die sich Unterstützung bei der Betreuung ihrer Kinder ab ca. 3 Jahren wünschen. Das kann ein Spielplatzbesuch sein, ein Wald- oder Strandspaziergang, gemeinsames Werkeln, Bücher vorlesen, etc.
In dieser Zeit können Eltern einen Augenblick durchatmen, um etwas für sich selbst zu tun, einen Arztbesuch wahrnehmen oder andere Besorgungen tätigen. Die Kinder profitieren von einer weiteren Bezugsperson außerhalb der Kernfamilie, die über einen längeren Zeitraum als Ansprechpartner*in zur Verfügung steht und ein Band mit der Familie knüpft.

Bitte melden Sie sich bei Interesse im Büro der FBS unter 04841 2153

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.