Quatsch mit Matsch

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
E-92000
Beginn
Sa., 03.04.2021,
14:30 - 16:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
5,00 €
Es handelt sich um ein gartenpädagogisches Konzept von Küstenklee, dass sich an Väter und Ihre Kleinkinder (bis 3 Jahre) richtet.

Im Rahmen des Konzeptes sollen die Kinder gemeinsam mit ihren Vätern erste Naturerfahrungen machen. Durch die wertvolle, gemeinsame Zeit kann ihre Bindung gestärkt werden, indem sie den Lebensraum Garten, die Grundelemente wie Erde, Wasser und Luft spielerisch entdecken und erste gärtnerische Tätigkeiten üben.
Ziel ist es die Vater-?Kind-Beziehung zu stärken, die frühkindliche Entwicklung zu fördern, wie auch die zwischenmenschliche Interaktion und die Sozialkompetenz. Des Weiteren sollen motorische Fähigkeiten erlernt werden und durch fühlen, kneten, formen, schnuppern, sieben, gießen und matschen die Wahrnehmung und Sinne stimuliert werden.

Im Frühjahr 2021 3 x samstagsnachmittags, je 1,5 / 2 Stunden (z.B. 14:30 Uhr - 16:30 Uhr)
Ort: Schrebergarten Ruhetal
Gebühr: 5,00 €
Kursleiterin: Cornelia Bieber (Garten- und Landschaftstherapeutin)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.