Mit Kooperationspartnern vor Ort, hat das Familienzentrum Viöl des Diakonischen Werkes Husum, kreative Herbstferienangebote für Kinder von 6-14 Jahren zusammengestellt. Im Folgenden finden sie die wichtigsten Informationen rund um unsere Angebote, die für die Kinder kostenlos sind.

Am Montag, den 05.10., findet für Kinder von 8 – 14 Jahren in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr die BernsteinWerkstatt im Naturkundemuseum Bredstedt statt. Dort erfahren die Kinder alles zur Herkunft, Entstehung, Beschaffenheit und zu den Erkennungsmerkmalen von Bernstein und was die Wikinger damals damit gemacht haben. Anschließend werden eigene Bernsteine geschliffen. Eine von Ehrenamtlichen geführte Rallye durch das ganze Naturkundemuseum rundet das Angebot ab.

Die BienenWerkstatt startet am Dienstag, den 06.10., um 10:00 – 12:00 Uhr. Dieses Angebot ist für Kinder von 6 – 10 Jahren und findet im Naturkundemuseum Bredstedt statt. Dort haben die Kinder die Möglichkeit ein Bienenvolk zu beobachten und vieles Wissenswertes über die Ernährung, Gemeinschaft und die Überwinterung in Erfahrung zu bringen. Das Basteln summender Bienen zum Mitnehmen und eine Rallye durch das ganze Naturkundemuseum runden das Angebot ab.

Am Mittwoch, den 07.10., findet von 09:30 – 12:30 Uhr für Kinder von 8 – 14 Jahren auf dem  Alpakahof Qorikancha in Knorburg die AlpakaWerkstatt statt. Treffpunkt ist die Bushaltestelle an der Gemeinschaftsschule Bredstedt. Wir bitten 1,50 € für den Bus mitzubringen. Auf dem Alpakahof erhalten die Kinder Informationen zu Herkunft, Nutzen, Haltung und Vielem mehr. Natürlich ist neben Sehen, Hören, Riechen auch das Anfassen der Alpakas erlaubt! Die Tiere strahlen Ruhe, Gelassenheit und gute Laune aus – eine Ansteckung erwünscht!

Die Steinzeit-EisenzeitWerkstatt ist amFreitag, den 09.10., von 14:00 – 17:00 Uhr für Kinder von 6 – 12 Jahren auf dem Stollberg/Sendeturm. Der Treffpunkt ist der Kindergarten Bordelum. Am Sendeturm auf dem Stollberg gibt es für die Kinder verschiedene Stationen mit Spiel- und Informationsangeboten, die die Geschichte der Landschaftsentstehung sowie die Kultur- und Siedlungsgeschichte darstellen. Hier erfahren die Kinder, wie die Menschen damals lebten und wie Eisen gewonnen oder geschmiedet wurde. Zum Abschluss gibt es für alle Kinder ein Lagerfeuer mit Stockbrot.

Die StadtWerkstatt fällt leider aus!

Einen Flyer mit weiteren Informationen zum Angebot finden Sie hier.

Für die Kinder fallen keine Teilnahmegebühren an. Eltern melden ihre Kinder bitte rechtzeitig und verbindlich – gerne online – mit vollständiger Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail an!  

Anmeldung: Familienzentrum Viöl Schwalbenweg 2 | 25884 Viöl             

E-Mail: familienzentrum-vioel@dw-husum.de   Telefon: 04843 205 51 43