Ämterlotsin im Diakonie- Zentrum in Tönning

 

„Es fällt Ihnen schwer, das „Behördendeutsch“ zu verstehen?“, dann bietet die Ämterlotsin Christine Koch ehrenamtliche Hilfe für Menschen, die bei Behördengängen oder dem Ausfüllen von Anträgen Schwierigkeiten haben.

Die Ämterlotsin unterstützt und ggf. begleitet bei Behördengängen, ist behilflich bei der Vorbereitung der Behördengänge, unterstützt beispielsweise bei der Sortierung der Unterlagen und hilft beim Ausfüllen des Antrages.

Die Beratung ist grundsätzlich kostenlos und absolut vertraulich. Die Ämterlotsin hilft bei Behördengängen und bietet keine Rechtsberatung oder Rechtsvertretung an!

Die Beratung findet vierzehntägig mittwochs (in den ungeraden Wochen) von 10.00 – 12.00 Uhr im Diakonie-Zentrum, Johann-Adolf-Str. 7-9 in Tönning statt.

Gerne nach telefonischer Anmeldung unter 01523/7074439!